Zufällige

Bilder

aus unserer

Fotokiste

Aktuelle Nachrichten aus der Sonnenuhr-Schule

 

Erreichbarkeit während der Ferienbetreuung

Liebe Eltern,

das Sekretariat ist bis zum 05.08.2020 nicht erreichbar.
Telefonisch erreichen Sie uns über das Telefon im Spielzimmer (mit Anrufbeantworter 030 9789 5494) oder über das "Horthandy" unter 01520 6997443.
Mails werden ab dem 03.08. wieder regelmäßig abgerufen.

Bitte bleiben Sie gesund! :-)

 

Informationen zur Ferienbetreuung unserer neuen Ersties

Liebe Eltern der neuen Schulkinder,

für Sie und vor allem für Ihre Kinder beginnt nun bald das große Abenteuer Schule.
Falls Sie Ihr Kind bereits ab dem 03.08.2020 von uns betreuen lassen möchten, beachten Sie bitte folgende Punkte:

  • Sie haben vom Jugendamt den Betreuungsvertrag erhalten, aber noch nicht bei uns vorgelegt - bitte bringen Sie den Vertrag spätestens an dem Tag mit, an dem Ihr Kind uns zum ersten Mal besucht.

  • Sie haben ein Schreiben vom Jugendamt erhalten, auf dem das Wort "Bescheid" steht. Dies ist kein gültiger Vertrag. Der Bescheid wird von uns abgestempelt und unterschrieben.
    Erst wenn Sie diesen ans Jugendamt zurück geschickt haben, erhalten Sie den Vertrag.

  • Sie haben uns vorher bitte per Mail mitgeteilt, an welchen Tagen und in welcher Zeit Ihr Kind zu uns kommt.

  • Sie haben das Stammdatenblatt ausgedruckt, ausgefüllt - und mitgebracht. ;-)
    (Sollten Sie diese Möglichkeit nicht haben, liegen hier natürlich ausgedruckte Exemplare bereit. Bitte bringen Sie sich in diesem Fall einige Minuten Zeit mit.)

Dateien:
Dateigröße 205.92 KB

 

Informationen zur Ferienbetreuung ab 25.06.2020

Liebe Eltern,

heute endet ein Schuljahr voller Veränderungen und endlich, endlich beginnen die Sommerferien. :-)
Als erstes wünschen wir allen Kindern und Familien eine gute Zeit – bleibt und bleiben Sie bitte gesund.

Zur Ferienbetreuung in der Schule möchten wir Ihnen folgende Informationen geben:

  1. Einen Ferienplan, wie Sie ihn bisher kannten, wird es in diesem Sommer nicht geben (können). Die Kinder werden in weitgehend feste Gruppen eingeteilt (Ausnahme: Früh- und Spätbetreuung) und dort überwiegend von den gleichen Erzieher/innen betreut.

  2. Da Ausflüge zu Spielplätzen in der Umgebung wieder gestattet sind, werden die jeweiligen Kolleg/innen in den Gruppen spontan entscheiden, wie sie den Tag verbringen. Zum Mittagessen sind aber alle Kinder wieder zurück in der Schule.
    Um den Erzieher/innen die Möglichkeit zu geben, den Vormittag zu planen, bringen Sie Ihr Kind bitte bis spätestens 09.30 Uhr in die Schule. Darf Ihr Kind zu Hause bleiben, benachrichtigen Sie uns bitte bis spätestens 09.00 Uhr. Kinder, deren Gruppe(n) bereits das Schulgelände verlassen haben, dürfen wir nicht in eine der anderen Gruppen schicken, diese Kinder müssen dann allein warten bis zur Rückkehr der Stammgruppe.

  3. Bitte schicken Sie Ihr Kind nur zu uns, wenn es gesund ist. Wir sind aufgefordert, bei Krankheitssymptomen (insbesondere Husten, Schnupfen, Kopf- und Gliederschmerzen, Kurzatmigkeit, Halsschmerzen und Abgeschlagenheit) die Eltern anzurufen und die Kinder abholen zu lassen. Wir bitten Sie sehr, die anderen Kinder und die Erzieher/innen zu schützen und ihr Kind bei Symptomen für eine Atemwegserkrankung zu Hause zu lassen.
    Sollte es eine bestätigte Infektion mit COVID-19 geben, sind wir verpflichtet, die Namen aller Kinder und Erzieher/innen mit Adresse und Telefonnummer an das Gesundheitsamt Lichtenberg zu melden. Dieses entscheidet dann über das weitere Vorgehen.

  4. Hygieneregeln bezüglich Lüften und regelmäßigem Waschen der Hände gelten weiter. Ebenso dürfen die Toiletten auch weiterhin nur von einem Kind benutzt werden, hier gilt also immer noch  das bereits bekannte „Ampelsystem“.

  5. Schulfremde Personen benötigen zwingend eine Mund-Nasen-Bedeckung, um ins Schulhaus zu dürfen. Im Sinne des Schutzes der Kinder und aller Beschäftigten haben wir uns entschieden, das Schulgebäude weiterhin für bringende/abholende Personen geschlossen zu halten.
    Wie bisher klingeln Sie bitte beim Spielzimmer, unser Türdienst wird dann dafür sorgen, dass Ihr Kind zu Ihnen geschickt wird.
    Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Den aktuellen Musterhygieneplan der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie finden Sie hier zum Download.

Nach all den Regelungen und Vorschriften wünschen wir euch und Ihnen jetzt nochmals einen schönen, erholsamen Sommer mit (trotzdem) viel Spaß und guter Erholung. :-)
Bringt euch täglich Badezeug für die Dusche und eine Badeerlaubnis mit (falls noch nicht vorhanden).

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Erzieherteam

 

Verlängerung der Gültigkeit von Schülerausweisen

Aus aktuellem Anlass wird die Gültigkeit der bereits vorhandenen Schülerausweise ausnahmsweise bis zum Ende dieses Kalenderjahres  (31.12.2020) automatisch verlängert.
Für die Schülerausweise der neuen Kinder benötigen Sie auch weiterhin ein Lichtbild zur Vorlage im Sekretariat.

 

Duscherlaubnis

Liebe Kinder,
es ist jetzt schon schön warm und die Sommerferien stehen fast vor der Tür.
Auch in diesem Jahr möchten wir natürlich unsere Dusche oft nutzen - also bittet eure Eltern, die Erlaubnis auszudrucken, auszufüllen und abzugeben. :-)

 

Aktualisierung: 29.05.2020 - die Sonnenuhr-Schule in den Sommerferien

Liebe Eltern,
gestern baten wir Sie noch um Geduld - heute müssen wir drängeln.
Bereits bis Ende der nächsten Woche sollen wir der Schulaufsicht die Anzahl der Kinder für die Ferienbetreuung melden. Deshalb bitten wir Sie, den Ferienzettel bis spätestens zum 03.06.20 ausgefüllt an uns zurück zu geben, auch dann, wenn Ihr Kind nicht in die Schule kommt.
Gern können Sie uns die Anmeldung per Mail schicken: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sollten Sie beim Versand per Mail eine Fehlermeldung erhalten, speichern Sie das Dokument bitte als PDF und schicken Sie uns dieses. Das sollte dann "durchgehen". 

Vielen Dank für Ihre Geduld und Unterstützung!
Claudia Engel
(Koord. Erzieherin)

 

Elternversammlung (03.06.20) und Einschulung

Liebe Eltern, liebe zukünftige Schulkinder,
leider muss die Elternversammlung am 03.06.20 entfallen. Sie wird verschoben in den August.
Im Laufe der nächsten Wochen erhalten Sie per Post Informationen zur zukünftigen Klasse Ihres Kindes, zur Einschulung sowie zu den benötigten Materialien.
Auch wenn in diesem Jahr alles anders ist als sonst - wir freuen uns auf euch und Sie. :-)

 

20.05.2020 - die Sonnenuhr-Schule ab dem 02.06.2020

Liebe Kinder und liebe Eltern der Sonnenuhr-Schule,

nachdem wir bei der schrittweisen Schulöffnung in der Zeit vom 04.05.-29.05.20 nun die ersten Erfahrungen gesammelt haben, möchten wir Ihnen, liebe Eltern, und euch, liebe Schülerinnen und Schüler der Sonnenuhr-Schule, mitteilen, wie es ab 02.06.20 weitergehen soll.
>>weiterlesen

 

Aktualisierung vom 09.05.2020 - die Sonnenuhr-Schule ab dem 11.05.2020

Liebe Eltern,
Sie haben inzwischen sicher die Mitteilung gelesen/gehört, dass die Berliner Schulen ab dem 11.05.20 ein Stück weiter geöffnet werden.
Das bedeutet nicht, dass alle Kinder der Klassen 1, 5 und 6 sofort ab Montag beschult werden (können). 

Bitte lesen Sie dazu den Brief von Frau Dethloff:

Öffnung der Sonnenuhr-Schule ab 11.05.20 unter Beachtung der Abstands- und Hygieneregeln

 

03.05.2020 - Sonnenuhr-Challenge

Liebe Kinder,

die Sportlehrer wollen den Start in den Mai nutzen und euch ein sportliches Angebot machen:

Die Sonnenuhr-Challenge!

Die Sporthallen sind geschlossen. Der reguläre Sportunterricht ist nicht erlaubt. Wie wollen wir die tägliche Sportstunde durchführen?

Wir haben uns für euch einen "Workout-Plan" mit 31 Übungen ausgedacht.

Zum Workout, Orientierungsplan und Video >> geht es hier lang. Habt Spaß! :-)

Durch die Nutzung von YouTube haben wir unsere >> Datenschutzerklärung angepasst. 

 

03.05.2020 - Aktualisierung :-)

Lass die Sonne in dein Herz

Unser Zaun hat sich schon gut gefüllt - aber da geht noch mehr. ;-)

Kommt bitte vorbei und hinterlasst eure Grüße, der Briefkasten wartet ebenfalls auf "Nahrung".

28.04.2020 - Aktion "Lass die Sonne in dein Herz"

Liebe Kinder, liebe Eltern, liebe Kolleg*innen,

wir hoffen, Ihnen und euch allen geht es gut und Sie/ihr sind/seid gesund.
Heute wenden wir uns mit einem ganz besonderen persönlichen Anliegen an Sie und euch:
Unter dem Motto “Lass die Sonne in dein Herz” möchten wir eine kleine Aktion starten und gemeinsam ein Zeichen des Zusammenhalts in der Krise setzen.

Ab dieser Woche finden Sie und ihr an unserem Schultor einen Briefkasten sowie eine Kiste mit Stoffresten (diese nur während der Öffnungszeiten der Schule).
Sie und ihr sind/seid herzlich eingeladen, unseren Schulzaun mit diesen Stoffresten zu verschönern und hierdurch allen zu zeigen, wie bunt wir sind. Es wird zudem ein dicker, schwarzer Filzstift bereit liegen, mit dem Sie/ihr die Stoffreste bemalen und beschreiben können/könnt. Natürlich können Sie/könnt ihr auch bunte Bänder von zu Hause mitbringen und an den Zaun binden.

Außerdem würden wir uns sehr freuen, liebe Kinder, wenn ihr uns viele schöne Bilder malt oder bastelt und/oder nette Briefe schreibt. Dazu ist der Briefkasten mit der Aufschrift “Sonnenkinder” da. Bitte werft eure Kunstwerke dort hinein, der Briefkasten wird täglich (außer am Wochenende) geleert.
Lasst uns gemeinsam ein Zeichen setzen: Wir sind zusammen hier!

Liebe sonnige Grüße sendet das
“Lass die Sonne in dein Herz” - Team

 

27.04.2020 - Verhaltensregeln während der Notbetreuung

Liebe Kinder, liebe Eltern,

unsere Schule füllt sich langsam wieder. :-)
Um dennoch die Vorgaben des Senats (insbesondere Abstand und Hygiene betreffend) erfüllen zu können, haben wir die Regeln für unser aller Anwesenheit im Schulgebäude angepasst.
Sie, liebe Eltern, erhalten ab heute ein Exemplar, wenn Sie Ihr/e Kind/er bringen oder abholen. Wir bekommen dieses bitte unterschrieben zurück.
Außerdem stehen die Verhaltensregeln in unseren Downloads bereit.

 

23.04.2020 - Notbetreuung ab dem 27.04.2020

Liebe Eltern der Schülerinnen und Schüler der Sonnenuhr-Schule,

ab dem 27.04.2020 widr die Notbetreuung in den Berliner Schulen ausgeweitet.

Dabei ist bitte zu beachten:
"Es gilt unverändert die sozialen Kontakte so gering wie möglich zu halten sowie die Infektionsketten zu unterbrechen. Aus diesem Grund wurde nur eine sehr eingeschränkte Auswahl von Berufsfeldern fest­gelegt, für die eine Notbetreuung angeboten werden könnte. Vorrang hat noch immer die häusliche Betreuung."

 

19.04.2020 - die Sonnenuhr-Schule ab dem 20.04.2020

Liebe Eltern der Schülerinnen und Schüler der Sonnenuhr-Schule,

nach drei Wochen Schulschließung auf Grund der Corona-Krise und den daran anschließenden Osterferien, die Sie und ihr hoffentlich bei guter Gesundheit im Kreise der Familie verbringen konntet/n, möchten wir uns heute mit einigen Informationen zur weiteren Gestaltung des Lebens und Unterrichts an der Sonnenuhr-Schule an Sie, liebe Eltern, und euch, liebe Kinder, wenden.

>>Download des kompletten Elternbriefs

>>Informationen des Senats zur Notbetreuung

 

Astrid und Christina möchten gern wissen, ob es euch gut geht. :-)
>> Brief zum Download

 

  • Kunstschule Mandarie und der gute Ton... ;-)

"Wir freuen uns, dir ab sofort unser Kursangebot auch in Videoform anbieten zu können. Mit Mandarie Online kannst du an unseren Workshops von zu Hause aus teilnehmen. Wir haben eine eigene Seite auf Vimeo on Demand eingerichtet, auf der du unsere Online Kurse ausleihen kannst. Wir starten unser Angebot mit der Keramikschule, dem Comic Workshop, Toy Making und der Glückschule."
Die lieben Frauen vom Comic-Kurs haben Ton in der Schule abgegebn, damit ihr üben könnt.
Holt ihn euch gern bei uns ab und besucht die Online-Kurse von Mandarie. :-)

 

  • Lebenskunde war wieder fleißig für euch. :-)

Liebe Kinder, Frau Hellmann hat ein zweites Päckchen an Arbeitsblättern für euch geschnürt. :-)
       >> Arbeitsblätter für Lebenskunde, Klasse 1 - 6

 

  • Wenn die Schule zu Hause stattfindet - Tipps für Familien

Das SIBUZ Pankow hat Tipps zusammengestellt, die in der jetzigen Zeit helfen können.
       Ebenfalls in den Downloads finden Sie einen "Familienbrief Corona" mit Telefonnummern und Tipps gegen den "Lagerkoller". ;-)
       >> Download

 

  • Lebenskunde war fleißig für euch. :-)

Liebe Kinder,wenn euch die Langeweile packt und/oder ihr nicht immer rechnen möchtet ;-) - ich habe einige Arbeitsblätter für euch zusammengestellt.
Arbeitsblätter für Lebenskunde, Klasse 1 - 6
Habt viel Spaß und bleibt gesund.

Eure Fr. Hellmann

 

18.03.2020 - vorherige telefonische Anmeldung erbeten

Liebe Eltern,
da unsere Kolleg/innen sich nur während der nachweislich benötigten Betreuungszeiten in der Schule aufhalten dürfen, richten wir die Notbetreuung Ihrer Kinder und damit unsere Verfügbarkeit nach den angemeldeten Kindern (momentan 06.30 - 17.00 Uhr). Sollten Sie Ihr Kind noch nicht bei uns angemeldet haben, rufen Sie uns bitte (möglichst) einen Tag vorher an.
Wir danken für Ihr Verständnis – kommen Sie gesund durch die nächsten Wochen.

Ihr Team der Sonnenuhr-Schule

 

17.03.2020 - Berlin schließt Schulen und Kitas

Liebe Eltern,
sicher wissen Sie bereits, dass der Berliner Senat beschlossen hat, alle Schulen und Kitas bis zum Ende der Osterferien (19.04.2020) zu schließen. Es geht in Berlin und Deutschland darum, die Infektionsketten zu verlangsamen oder gar zu unterbrechen.
Sie als Eltern werden dadurch vor erhebliche Schwierigkeiten gestellt, das ist uns bewusst.

Ab Dienstag (17.03.20) bieten wir nur noch eine Notbetreuung für "anspruchsberechtigte Berufsgruppen" an.

Letzte Aktualisierungen erhalten Sie am Montag (16.03.20).
Bitte bleiben Sie gesund - achten Sie auf sich, auf Ihre Eltern und Familien und natürlich auf Ihre/unsere Kinder.

Ein wohltuend unaufgeregter Artikel dazu: Coronacodex — meine Selbstverpflichtung während der Covid-19 Epidemie

 

  • Hilferuf des Fördervereins unserer Eltern

Der Vorstand sucht Nachwuchs ab Herbst 2020. Bis zum Frühjahr 2021 erfolgt eine umfassende Einarbeitung.
        Bitte - unterstützen Sie Ihre Kinder. Danke!

Vorstand

 

  • Neue Aufgabe gesucht? Wir haben sie!

Wir suchen Verstärkung:

Zu Beginn des neuen Schuljahres benötigen wir eine/n Nawi- und Mathelehrer/in.

Rufen Sie uns gern zur Vereinbarung eines Termins zum gegenseitigen Kennenlernen an, wenn Sie eine (neue)

Herausforderung suchen. smile

 

  • Experimentiertag 2020

  Am Nachmittag wurde "herum probiert". Einige Eindrücke sind in der Fotokiste zu sehen. 

 

  • Wir freuen uns!

Der Förderverein der Eltern hat uns viele neue Tischtenniskellen und -bälle gesponsert. Gaaaaanz, gaaaanz lieben Dank dafür! :-)

 

Spende des Fördervereins

 

  • Foootos... :-)

Wir haben (endlich) nachgearbeitet:

         -> Fotos von unserer Halloweenparty

         -> Fotos von der Einschulung 2019

         -> Fotos vom Willkommensfest für unsere neuen Kinder

         -> Fotos vom Herbstputz 2019

Einen ganz besonders lieben Dank an die Eltern des Fördervereins für die großartige Unterstützung! (hüpf-hüpf-hurra laughing )

 

  • Kostenloses Mittagessen

Alle Schüler und Schülerinnen der Klassenstufen 1 bis 6 erhalten ab dem Schuljahr 2019/20 ohne Zuzahlung ein warmes leckeres Mittagessen in der Schule. Einzige Bedingung: ein Vertrag mit dem jeweiligen Caterer (bei uns Z-Catering) muss abgeschlossen werden, damit dieser die Anzahl der benötigten Portionen kennt. Guten Appetit! smile

 

  • Kostenloses Schülerticket

Wie Sie, liebe Eltern, bereits den zahlreichen Informationen entnehmen konnten, fahren Ihre Kinder ab dem 01.08.2019 im Bereich AB kostenlos. Auf dieser Internetseite finden Sie wichtige Informationen kurz zusammengestellt: BVG Schülerticket.

 

  • Sonnenuhrlauf 2019

Wir danken allen "Vertragspartnern" für Ihre tolle finanzielle Unterstützung. Ein großes Dankeschön geht aber auch an die Helfer vor Ort für's Rundenzählen, die Betreuung des Obst- und Wasserstandes. Mit den erlaufenen Geldern unterstützt der Verein das Schulfest finanziell.

  • Sonnenuhrlauf 2019
  • Sonnenuhrlauf 2019
  • Sonnenuhrlauf 2019
  • Sonnenuhrlauf 2019

 

  • Frühjahrsputz 2019

Liebe Frühjahrsputzer, 
        der Förderverein und die Schule sagen ein großes Danke an all die vielen fleißigen Laubharker, Sandfeger, Erdeschipper, Pflänzeneinbuddler, Beetpfleger und Wasserverteiler!

  • Frühjahrsputz 2019
  • Frühjahrsputz 2019
  • Frühjahrsputz 2019
  • Frühjahrsputz 2019

 

  • Neue Rezepte und neue Freunde

Die Kinder der 3. Klassen durften in diesem Jahr wieder in den Genuss kommen, im FEZ mit ausgebildeten Köchen und Köchinnen leckere Speisen zuzubereiten. Mehr als die Hälfte der Köche bzw. Köchinnen kam aus anderen Ländern, so dass unsere Kinder viele neue Rezepte und verschiedene Geschmacksrichtungen kennenlernen konnten. 

In gemischten Kleingruppen mit Kindern aus anderen Berliner Schulen verbesserten die Drittklässler nicht nur ihr Kochhandwerk, sondern fanden auch neue Freunde.

Zunächst besorgte jede Gruppe im kleinen „Super-Markt“ alle Zutaten für ihre Gerichte, anschließend wurde unter der Anleitung des Kochs bzw. der Köchin gemeinsam geschnippelt, gerieben, gerührt, vermengt, gebraten, gekocht und gebacken. Es entstand in jeder Gruppe eine Vorspeise, ein Hauptgericht und ein Dessert.  An den gemeinsam gedeckten Tischen genossen die kleinen und großen Köche ihre köstlichen Gerichte. Damit auch die Eltern in den Genuss der Leckereien kommen konnten, durften die Kinder ihre Schraubgläser mit den selbsthergestellten Speisen befüllen.

Voller Stolz nahmen sie auch ihre Kochmützen und Rezepte mit nach Hause.

  • Kinder-Koch-Schule 2019
  • Kinder-Koch-Schule 2019
  • Kinder-Koch-Schule 2019
  • Kinder-Koch-Schule 2019
  • Kinder-Koch-Schule 2019
  • Kinder-Koch-Schule 2019

 

  • Kuchenbasar der besonderen Art

„Uns geht es doch gut“, stellten die Kinder der Klasse 3a in der Vorweihnachtszeit fest. „Doch es gibt so viele Menschen auf der Welt, die nicht so viel haben wie wir.“ – Auch in Berlin. Deshalb beschlossen die Jungen und Mädchen gemeinsam, einen Kuchenbasar der besonderen Art zu organisieren, um das eingenommene Geld zu spenden. Die Kinder entschieden sich für die Berliner Obdachlosenhilfe e.V. als Empfänger ihrer Spende.

Mit viel Freude wurde organisiert, geplant, Absprachen getroffen und Plakate für das Schulgebäude gestaltet. Gemeinsam mit ihren Eltern backten die Kinder Kuchen, Muffins und Brownies. Das Geld, welches die Klasse 3a beim Verkauf ihrer Leckereien einnahm, wird nun voller Stolz an die Berliner Obdachlosenhilfe e.V. übergeben.

 

  • Satzung des Fördervereins

Die aktuallisierte Satzung (Stand Oktober 2018) steht zum Download bereit.

Steinecke

Die Aktion "Krümel hilft" von Bäcker Steinecke war ein Riesenerfolg für uns bzw. euch.

1000x und mehr Dank an alle, die dazu beigetragen haben, dass der Sonnenuhr-Schule 1000 € übergeben werden konnten.
Wir sind überglücklich! smile

<- klicken zum Vergrößern

  • Der Förderverein der Eltern...

... hat auf einen "Hilferuf" der Erzieher/innen sehr schnell reagiert und für die Kinder sehnlichst erwünschte Materialien gekauft.
        Wir sagen ganz laut: "Daaanke!". laughing
        Der Klasse 1c wurden zwei Schachspiele für die kleinen zukünftigen Meister übergeben.

        Außerdem wird der Förderverein die EFöB auch in den Osterferien unterstützen.

  • Weihnachtssingen 2018

All unseren kleinen und großen Weihnachtskünstlern sagen wir von ganzem Herzen Dankeschön!

 

  • Hilfe erbeten

Der Förderverein bittet um Mithilfe durch Sie - und das bedeutet, sämtliche Erlöse kommen ausschließlich Ihren Kindern zugute. :-)

Bildungsspender
Eine große Möglichkeit der "leichten Hilfe" ist, Online-Bestellungen über die Seite des Bildungsspenders zugunsten der Sonnenuhr-Schule zu erledigen.
Das heißt: Sie kaufen ganz normal ein und zahlen keinen Cent mehr, aber dem Förderverein wird für jeden einzelnen Einkauf über den Bildungsspender eine Vergütung gut geschrieben.
Inzwischen sind dort 1711 Shops registriert, Sie als Käufer müssen sich nicht anmelden.
Bildungsspender - Sonnenuhr-Schule

Wir danken Ihnen im Namen der "Sonnen(uhr)-Kinder" für jede Unterstützung - gern dürfen Sie Ihre Familien und Freunde ebenfalls "anstecken". :-)

 

  • HelferHerzen 2018

"Engagement verdient Anerkennung

         Rund 30 Millionen Menschen in Deutschland engagieren sich ehrenamtlich.
         Darüber hinaus gestalten viele weitere Organisationen unsere Gesellschaft und Gemeinschaft positiv mit."
         Quelle: HelferHerzen - das dm-Engagement

         Die diesjährige Aktion „Herz zeigen!“ war ein toller Erfolg für den Förderverein und die Sonnenuhr-Schule -
         und damit für Ihre, unsere Kinder.
         Wir bedanken uns aus ganzem Herzen für jede einzelne Unterschrift.

 

  • HelferHerzen 2018
  • HelferHerzen 2018

 

  • Mein Kind kommt in die Schule :-)

>> Hinweise, Tipps und Checkliste

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok